Sonntag, 24. September 2017 - Blog rund um das Thema Girokonto
Beim Konto-Vergleich muss man auf vieles achten
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Girokonto-Gebühren müssen nicht mehr sein
Wenn das Konto gesperrt wird
Auf das Konto Zinsen erhalten
Das Konto überziehen
Beim Girokonto für Studenten gilt es einiges zu beachten
Online Girokonto - Verzinsung möglich
Ein zweites Girokonto eröffnen
Das Girokonto vergleichen ist wichtig
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Julian bei Niedrige Dispo-Zinsen findet man bei einem Online Konto
bei Ein gemeinsames Konto eröffnen und dennoch unabhängig bleiben
Armin bei Ein verzinstes Girokonto bieten die Direktbanken
 
 
Beim Konto-Vergleich muss man auf vieles achten

Ein Girokonto benötigt in der heutigen Zeit eigentlich jeder, denn darüber werden die meisten finanziellen Transaktionen des Alltags durchgeführt. Ein Konto verfügt über eine Menge Merkmale, die darüber entscheiden, ob es sich um ein günstiges Angebot handelt, oder ob die Bank übermäßige Gebühren für das Girokonto erhebt. Um hierbei nicht zu viel Geld zu bezahlen, ist es ratsam, auf einige Dinge zu achten, wenn man gerade auf der Suche nach einem entsprechenden Konto ist.



Zunächst sei gesagt, dass für Online Konten in der Regel keine Kontoführungsgebühren anfallen und sie deshalb meistens günstiger sind als ihre Pendants bei Filialbanken. Der Grund liegt in den wesentlich geringeren Kosten, die Direktbanken aus dem Internet zu tragen haben. Diese Kostenvorteile werden natürlich genutzt, um den Kunden möglichst günstige Angebote machen zu können.
Die Kontoführungsgebühren sind jedoch nur ein Merkmal, auf das man bei einem Konto Vergleich Wert legen sollte. Ein weiterer interessanter Punkt bezieht sich auf den Dispositionskredit, der bei Online Konten in der Regel gewährt wird. Wer hier die Zinssätze vergleicht, kann oftmals ein großes Sparpotenzial in Anspruch nehmen, denn bei einigen Anbietern liegen die Dispo-Zinsen bei knapp 8% jährlich, während bei Filialbanken mitunter 13% pro Jahr fällig werden. Darüber hinaus werden oft EC-Karten, aber auch Kreditkarten als Extra angeboten, die man bei einem Online Konto zudem meist kostenlos bekommt. Ein genauer Blick in das Angebot kann also sehr interessant sein, da auch hier Sparpotenzial verborgen liegt. Dazu kommt bei einem Girokonto im Internet auch noch die Guthabenverzinsung, die mitunter sehr rentabel sein kann. Natürlich unterscheiden sich auch hier die Zinssätze, so dass ein Konto Vergleich ebenfalls lohnenswert ist.



Bei einigen Girokonten, die mit einer Gebührenfreiheit beworben werden, sollte man darauf achten, dass dies eventuell erst ab einem bestimmten monatlichen Geldeingang der Fall ist und ansonsten sehr wohl Kontoführungsgebühren anfallen. Auch können bei kostenlosen Kreditkarten für Zahlungen außerhalb der EU Gebühren anfallen. Darüber hinaus ist auch üblich, dass die kostenlose Kreditkarte auf ein Jahr begrenzt ist und ab dem 2. Jahr durchaus eine Gebühr fällig wird. Hier sollte man sich von Fall zu Fall informieren, um nicht von falschen Voraussetzungen auszugehen.

Insgesamt betrachtet gibt es also einige Punkte, die man bei einem Konto Vergleich bedenken sollte. Neben den bereits genannten Aspekten kann auch die Versorgung mit Bargeld per Geldautomat eine Rolle spielen, da die Anbieter hier unterschiedliche Abdeckungen erreichen. Mit einem kostenlosen Konto Vergleich ist dies jedoch relativ einfach, weil alle wichtigen Daten auf einen Blick geliefert werden.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten