Mittwoch, 26. April 2017 - Blog rund um das Thema Girokonto
Vor der Entscheidung sollte man einen Girokonto-Vergleich durchführen
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Girokonto-Gebühren müssen nicht mehr sein
Wenn das Konto gesperrt wird
Auf das Konto Zinsen erhalten
Das Konto überziehen
Beim Girokonto für Studenten gilt es einiges zu beachten
Online Girokonto - Verzinsung möglich
Ein zweites Girokonto eröffnen
Das Girokonto vergleichen ist wichtig
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
Julian bei Niedrige Dispo-Zinsen findet man bei einem Online Konto
bei Ein gemeinsames Konto eröffnen und dennoch unabhängig bleiben
Armin bei Ein verzinstes Girokonto bieten die Direktbanken
 
 
Vor der Entscheidung sollte man einen Girokonto-Vergleich durchführen

Ein Girokonto benötigt heutzutage ein jeder Mensch. Denn es gibt kaum noch Möglichkeiten auch nur irgend etwas bar zu zahlen. Sowohl sein Einkommen erhält man nur auf ein Konto überwiesen, als man auch seine Rechnungen zum Großteil nur mittels Überweisung begleichen kann. Das Konto ist heute also nahezu unentbehrlich.



Dabei kann man ein Girokonto bei jeder beliebigen Bank eröffnen. Ob bei der Filiale vor Ort oder auch bei einer der vielen Direktbanken, die man zum Beispiel im World Wide Web findet. Letztere können die Girokonten oftmals auch deutlich preiswerter anbieten. Viele Girokonten findet man dabei heute bereits völlig kostenfrei. Doch nicht bei jedem Girokonto, dass mit kostenfreier Kontoführung wirbt, muss man auch wirklich nichts bezahlen. Denn oftmals fallen Gebühren für die Überweisungen an oder auch Gebühren für Daueraufträge. Hier muss man das Kleingedruckte in jedem Fall genau studieren. Ebenso gibt es viele Girokonten, die zwar nichts kosten, allerdings nur unter der Voraussetzung, dass ein bestimmter Geldbetrag jeden Monat gutgeschrieben wird oder dass ein bestimmter Betrag regelmäßig auf dem Konto verbleibt. Wieder andere Konten bieten die Kontoführung selbst kostenfrei an, bieten zusätzlich aber auch noch Zinsen auf das auf dem Konto befindliche Guthaben. Dies sind natürlich die sinnvollsten Angebote, welche man auch in jedem Fall entsprechend nutzen sollte.



Man sieht also, auf dem Markt findet man eine enorme Vielzahl unterschiedlicher Girokonten, die alle unterschiedliche Bedingungen aufweisen. Hier lohnt sich also der Girokonto Vergleich, bevor man sich endgültig für ein bestimmtes Angebot entscheidet. Die Gebühren sowie die Zinsen und andere Konditionen sind dabei von Bank zu Bank verschieden, sodass man sehr gut vergleichen muss, um das für sich beste Girokonto zu finden.

Hierbei kann der Girokonto Vergleich am einfachsten und schnellsten im Internet durchgeführt werden. Dabei gibt es spezielle Portale, die eine Art Tool anbieten, mit Hilfe dessen man die Konditionen der einzelnen Kreditinstitute schnell vergleichen kann. Als Ergebnis erhält man eine Liste mit den aktuellen Bedingungen für Girokonten bei verschiedenen Anbietern. Aus dieser Liste kann man sich dann das passende Angebot heraus suchen.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten